Drucken

Neubeginn das sind wir:

Ein Zusammenschluss von Betroffenen und deren Angehörigen, die sich gegenseitig in einer Gruppe bei vergleichbaren Problemen unterstützen, beraten und Halt geben.

Wir haben den festen Vorsatz, ohne Alkohol zu leben.

Wir wollen durch die Gruppe lernen, mit unserer Erkrankung umzugehen und wieder aktiv am Leben teilzunehmen.

Dabei sprechen wir nicht nur über Alkohol, sondern vor allem auch über unsere alltäglichen Probleme und Sorgen, die uns belasten.

Hierbei profitieren wir gegenseitig von unseren eigenen Erfahrungen, die wir mit den anderen teilen.

Wertschätzung, Vertrauen und Ehrlichkeit sind für uns sehr wichtig, daher ist für uns jeder Mensch einzigartig und wichtig.

Alle Mitglieder unserer Gruppe haben stets die Möglichkeit, sich aktiv an Entscheidungsprozessen zu beteiligen.

Jeder in unserer Gruppe ist für sich selbst verantwortlich und innerhalb der Gruppe gleichberechtigt.

Wir bevormunden keinen und treffen Entscheidungen stets mit der Gruppe.

Neubeginn bedeutet auch, dass sich die Gruppe und einzelne Gruppenmitglieder durch neuste Erkenntnisse weiterentwickeln können und immer im Fluss bleiben.

Alles, was an unseren Gruppenabenden besprochen wird, ist streng vertraulich und wird nicht nach außen getragen.

Sehr gern sehen wir, wenn Partner, Kinder ab jugendlichem Alter, Geschwister, Eltern usw. an den Gruppenabenden teilnehmen.